Produktdaten

2021

Sincronia negre 2021

Jahrgang

2021

Rebsorten

Callet, Manto Negro, Gorgollassa, Monastrell und Merlot

Dateien herunterladen

Pdf des technischen Datenblattes : ZIP image - label

Weinbau

Biodynamisch

Herkunftsgebiet oder -bezeichnung

Vi de la Terra Mallorca

Klima

2020 ist vielleicht das komplizierteste Jahr meiner bisherigen Winzerlaufbahn gewesen. Ein Jahr mit außergewöhnlich starkem Mehltaubefall, der uns 50 % der Erträge kostete, in dem der regnerische, warme Frühling und der milde Sommer jedoch geholfen haben, eine gewisse Frische der Weine zu erhalten.

Ausbau

In 225-Liter-Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche.

Abfüllung

Mai 2022

Markteinführung

Juni 2022

Analysewerte

Alkoholgrad: 12,5 %
Säure: 5,3
Restzucker: 1,0
Klärung: nein

Giró giró de Son Vinater 2021

Jahrgang

2021

Rebsorten

Giró

Dateien herunterladen

Pdf des technischen Datenblattes: ZIP image – label

Weinbau

Biodynamisch

Weinbaugebiet

Vi de la Terra Mallorca

Klima

Der Winter 2021 war weder besonders regnerisch noch besonders kalt. Anschließend gab es im Frühling, kurz vor der Blüte, jedoch reichlich Regen, so dass die Reben zum Sommer sehr grün waren. Nach einem milden Sommerbeginn mit nicht sehr hohen Temperaturen war der August dann von mehreren Hitzeperioden geprägt, die für die frühzeitige Reifung einiger Sorten sorgten. Die Gewitter Ende August und im September erreichten Porreres nicht, so dass kein einziger Regentropfen fiel. Die Bildung von Wasserreserven für die Ernte 2022 begann mit einem regnerischen November, in dem in Porreres mehr als 140 mm Niederschlag registriert wurden, was zwar reichlich ist, bei weitem aber nicht an die Mengen in vielen anderen Gemeinden heranreicht, in denen es drei- bis viermal so viel regnete.

Abfüllung

Bei abnehmendem Mond im Februar 2022

Markteinführung

April 2022

Analysewerte

Alkoholgrad: 13,5%
Gesamt-Säuregehalt: 4,7 gr/lt
Restzucker: 0,2 gr/lt
Klärung: nein

Premsal des Camí de Felanitx 2021

Jahrgang

2021

Rebsorten

Premsal

Dateien herunterladen

Pdf des technischen Datenblattes: ZIP image – label

Weinbau

Biodynamisch

Weinbaugebiet

Vi de la Terra Mallorca

Klima

Der Winter 2021 war weder besonders regnerisch noch besonders kalt. Anschließend gab es im Frühling, kurz vor der Blüte, jedoch reichlich Regen, so dass die Reben zum Sommer sehr grün waren. Nach einem milden Sommerbeginn mit nicht sehr hohen Temperaturen war der August dann von mehreren Hitzeperioden geprägt, die für die frühzeitige Reifung einiger Sorten sorgten. Die Gewitter Ende August und im September erreichten Porreres nicht, so dass kein einziger Regentropfen fiel. Die Bildung von Wasserreserven für die Ernte 2022 begann mit einem regnerischen November, in dem in Porreres mehr als 140 mm Niederschlag registriert wurden, was zwar reichlich ist, bei weitem aber nicht an die Mengen in vielen anderen Gemeinden heranreicht, in denen es drei- bis viermal so viel regnete.

Abfüllung

Bei abnehmendem Mond im Februar 2022

Markteinführung

April 2022

Analysewerte

Alkoholgrad: 12,5%
Gesamt-Säuregehalt: 4,7
Restzucker: 0,2
Klärung: nein

Sincronia rosat 2021

Jahrgang

2021

Rebsorten

Merlot, Monastrell, Cabernet, Manto Negro und Callet.

Dateien herunterladen

Pdf des technischen Datenblattes: ZIP image – label

Weinbau

Biodynamisch

Weinbaugebiet

Vi de la Terra Mallorca

Klima

Der Winter 2021 war weder besonders regnerisch noch besonders kalt. Anschließend gab es im Frühling, kurz vor der Blüte, jedoch reichlich Regen, so dass die Reben zum Sommer sehr grün waren. Nach einem milden Sommerbeginn mit nicht sehr hohen Temperaturen war der August dann von mehreren Hitzeperioden geprägt, die für die frühzeitige Reifung einiger Sorten sorgten. Die Gewitter Ende August und im September erreichten Porreres nicht, so dass kein einziger Regentropfen fiel. Die Bildung von Wasserreserven für die Ernte 2022 begann mit einem regnerischen November, in dem in Porreres mehr als 140 mm Niederschlag registriert wurden, was zwar reichlich ist, bei weitem aber nicht an die Mengen in vielen anderen Gemeinden heranreicht, in denen es drei- bis viermal so viel regnete.

Ausbau

Nach der Gärung assemblieren wir den Wein und bauen ihn bis unmittelbar vor der Flaschenabfüllung auf der Feinhefe aus.

Abfüllung

Januar, März 2022

Markteinführung

Februar 2022

Analysewerte

Alkoholgrad: 14%
Gesamt-Säuregehalt: 5
Restzucker: 0,2
Klärung: Bentonitschönung während der Gärung

Sincronia blanc 2021

Jahrgang

2021

Rebsorten

Chardonnay, Premsal und Giró

Dateien herunterladen

Pdf des technischen Datenblattes: ZIP image – label

Weinbau

Biodynamisch

Weinbaugebiet

Vi de la Terra Mallorca

Klima

Der Winter 2021 war weder besonders regnerisch noch besonders kalt. Anschließend gab es im Frühling, kurz vor der Blüte, jedoch reichlich Regen, so dass die Reben zum Sommer sehr grün waren. Nach einem milden Sommerbeginn mit nicht sehr hohen Temperaturen war der August dann von mehreren Hitzeperioden geprägt, die für die frühzeitige Reifung einiger Sorten sorgten. Die Gewitter Ende August und im September erreichten Porreres nicht, so dass kein einziger Regentropfen fiel. Die Bildung von Wasserreserven für die Ernte 2022 begann mit einem regnerischen November, in dem in Porreres mehr als 140 mm Niederschlag registriert wurden, was zwar reichlich ist, bei weitem aber nicht an die Mengen in vielen anderen Gemeinden heranreicht, in denen es drei- bis viermal so viel regnete.

Ausbau

Nach der getrennten Gärung der verschiedenen Rebsorten assemblieren wir den Wein und bauen ihn bis unmittelbar vor der Flaschenabfüllung auf der Feinhefe aus.

Abfüllung

Februar, März, April und Mai 2022.

Markteinführung

Februar 2022

Analysewerte

Alkoholgrad: 13,5 %
Gesamt-Säuregehalt: 5,1
Restzucker: 1,4
Klärung: Bentonitschönung während der Gärung

Acrollam blanc 2021

Jahrgang

2021

Rebsorten

Premsal und Giró

Dateien herunterladen

Pdf des technischen Datenblattes: ZIP image – label

Weinbau

Biodynamisch

Weinbaugebiet

Vi de la Terra Mallorca

Klima

Der Winter 2021 war weder besonders regnerisch noch besonders kalt. Anschließend gab es im Frühling, kurz vor der Blüte, jedoch reichlich Regen, so dass die Reben zum Sommer sehr grün waren. Nach einem milden Sommerbeginn mit nicht sehr hohen Temperaturen war der August dann von mehreren Hitzeperioden geprägt, die für die frühzeitige Reifung einiger Sorten sorgten. Die Gewitter Ende August und im September erreichten Porreres nicht, so dass kein einziger Regentropfen fiel. Die Bildung von Wasserreserven für die Ernte 2022 begann mit einem regnerischen November, in dem in Porreres mehr als 140 mm Niederschlag registriert wurden, was zwar reichlich ist, bei weitem aber nicht an die Mengen in vielen anderen Gemeinden heranreicht, in denen es drei- bis viermal so viel regnete.

Ausbau

Auf der Feinhefe bis unmittelbar vor der Flaschenabfüllung ohne Zusatz von Sulfiten.

Abfüllung

Februar 2022

Markteinführung

März 2021

Analysewerte

Alkoholgrad: 13,5%
Gesamt-Säuregehalt: 5,1
Restzucker: 0,2
Klärung: nein

Terna 2021

Jahrgang

2021

Rebsorten

Giró Blanc und Premsal

Dateien herunterladen

Pdf des technischen Datenblattes: ZIP image – label

Weinbau

Biodynamisch

Weinbaugebiet

Vi de la Terra Mallorca

Klima

Der Winter 2021 war weder besonders regnerisch noch besonders kalt. Anschließend gab es im Frühling, kurz vor der Blüte, jedoch reichlich Regen, so dass die Reben zum Sommer sehr grün waren. Nach einem milden Sommerbeginn mit nicht sehr hohen Temperaturen war der August dann von mehreren Hitzeperioden geprägt, die für die frühzeitige Reifung einiger Sorten sorgten. Die Gewitter Ende August und im September erreichten Porreres nicht, so dass kein einziger Regentropfen fiel. Die Bildung von Wasserreserven für die Ernte 2022 begann mit einem regnerischen November, in dem in Porreres mehr als 140 mm Niederschlag registriert wurden, was zwar reichlich ist, bei weitem aber nicht an die Mengen in vielen anderen Gemeinden heranreicht, in denen es drei- bis viermal so viel regnete.

Ausbau

Nach der Gärung sechsmonatiger Ausbau auf den Feinhefen im Betonei.

Abfüllung

März 2022

Markteinführung

April 2022

Analysewerte

Alkoholgrad: 12,5%
Säure: 4.8 g/l
Restzucker: 0,4 g/l
Klärung: nein

2020

Sòtil 2020

Jahrgang

2020

Rebsorten

Callet

Dateien herunterladen

Pdf des technischen Datenblattes : ZIP image - label

Weinbau

Biodynamisch

Herkunftsgebiet oder -bezeichnung

Vi de la Terra Mallorca

Klima

2020 ist vielleicht das komplizierteste Jahr meiner bisherigen Winzerlaufbahn gewesen. Ein Jahr mit außergewöhnlich starkem Mehltaubefall, der uns 50% der Erträge kostete, in dem der regnerische, warme Frühling und der milde Sommer jedoch geholfen haben, eine gewisse Frische der Weine zu erhalten.

Ausbau

In 500-Liter-Barriques aus französischer Eiche.

Flaschenabfüllung

Juni 2021

Markteinführung

Dezember 2021

Analysewerte

Alkoholgrad: 12.5 %
Säure: 4.9
Restzucker: 2.2
Klärung: nein

Premsal

Jahrgang

2020

Rebsorten

Premsal

Dateien herunterladen

Pdf des technischen Datenblattes : ZIP image - label

Weinbau

Biodynamisch

Herkunftsgebiet oder -bezeichnung

Vi de la Terra Mallorca

Klima

2020 ist vielleicht das komplizierteste Jahr meiner bisherigen Winzerlaufbahn gewesen. Ein Jahr mit außergewöhnlich starkem Mehltaubefall, der uns 50 % der Erträge kostete, in dem der regnerische, warme Frühling und der milde Sommer jedoch geholfen haben, eine gewisse Frische der Weine zu erhalten.

Ausbau

5 Monate auf seinen Hefen

Flaschenabfüllung

Februar 2021

Markteinführung

April 2021

Analysewerte

Alkoholgrad: 12 %
Säure: 4,7
Restzucker: 0,2
Klärung: nein

Acrollam rosat 2020

Jahrgang

2020

Rebsorten

Cabernet und Merlot

Dateien herunterladen

Pdf des technischen Datenblattes : ZIP image - label

Weinbau

Biodynamisch

Herkunftsgebiet oder -bezeichnung

Vi de la Terra Mallorca

Klima

2020 ist vielleicht das komplizierteste Jahr meiner bisherigen Winzerlaufbahn gewesen. Ein Jahr mit außergewöhnlich starkem Mehltaubefall, der uns 50 % der Erträge kostete, in dem der regnerische, warme Frühling und der milde Sommer jedoch geholfen haben, eine gewisse Frische der Weine zu erhalten.

Ausbau

Auf der Feinhefe bis unmittelbar vor der Flaschenabfüllung.

Flaschenabfüllung

März 2021

Markteinführung

April 2021

Analysewerte

Alkoholgrad: 13 %
Säure: 4,9
Restzucker: 1,1
Klärung: Bentonitschönung während der Gärung

Sincronia negre 2020

Jahrgang

2020

Rebsorten

Callet, Manto Negro, Gorgollassa, Monastrell und Merlot

Dateien herunterladen

Pdf des technischen Datenblattes : ZIP image - label

Weinbau

Biodynamisch

Herkunftsgebiet oder -bezeichnung

Vi de la Terra Mallorca

Klima

2020 ist vielleicht das komplizierteste Jahr meiner bisherigen Winzerlaufbahn gewesen. Ein Jahr mit außergewöhnlich starkem Mehltaubefall, der uns 50 % der Erträge kostete, in dem der regnerische, warme Frühling und der milde Sommer jedoch geholfen haben, eine gewisse Frische der Weine zu erhalten.

Ausbau

In 225-Liter-Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche.

Flaschenabfüllung

Mai 2021

Markteinführung

Juli 2021

Analysewerte

Alkoholgrad: 12 %
Säure: 5,6
Restzucker: 0,1
Klärung: nein

Sincronia rosat 2020

Jahrgang

2020

Rebsorten

Callet, Manto Negro, Gorgollassa, Monastrell und Merlot

Dateien herunterladen

Pdf des technischen Datenblattes : ZIP image - label

Weinbau

Biodynamisch

Herkunftsgebiet oder -bezeichnung

Vi de la Terra Mallorca

Klima

2020 ist vielleicht das komplizierteste Jahr meiner bisherigen Winzerlaufbahn gewesen. Ein Jahr mit außergewöhnlich starkem Mehltaubefall, der uns 50 % der Erträge kostete, in dem der regnerische, warme Frühling und der milde Sommer jedoch geholfen haben, eine gewisse Frische der Weine zu erhalten.

Ausbau

Assemblage nach der Gärung mit anschließendem Ausbau auf den Feinhefen bis unmittelbar vor der Flaschenabfüllung.

Flaschenabfüllung

Mai 2021

Markteinführung

Mai 2021

Analysewerte

Alkoholgrad: 12,5 %
Säure: 5,2
Restzucker: 0,2
Klärung: Bentonitschönung während der Gärung

Sincronia blanc 2020

Jahrgang

2020

Rebsorten

Chardonnay und Premsal

Dateien herunterladen

Pdf des technischen Datenblattes : ZIP image - label

Weinbau

Biodynamisch

Herkunftsgebiet oder -bezeichnung

Vi de la Terra Mallorca

Klima

2020 ist vielleicht das komplizierteste Jahr meiner bisherigen Winzerlaufbahn gewesen. Ein Jahr mit außergewöhnlich starkem Mehltaubefall, der uns 50 % der Erträge kostete, in dem der regnerische, warme Frühling und der milde Sommer jedoch geholfen haben, eine gewisse Frische der Weine zu erhalten.

Ausbau

Assemblage nach der getrennten Gärung der verschiedenen Rebsorten mit anschließendem Ausbau auf den Feinhefen bis unmittelbar vor der Flaschenabfüllung

Flaschenabfüllung

Febrer i maig 2021

Markteinführung

März 2021

Analysewerte

Alkoholgrad: 13,5 %
Säure: 6,0
Restzucker: 0,7
Klärung: Bentonitschönung während der Gärung

2019

Trispol 2019

Jahrgang

2019

Rebsorten

Callet, Syrah und Cabernet

Dateien herunterladen

Pdf des technischen Datenblattes : ZIP image - label

Weinbau

Biodynamisch

Herkunftsgebiet oder -bezeichnung

Vi de la Terra Mallorca

Klima

Auf einen milden Winter mit geringen Niederschlägen folgte ein trockenes Frühjahr. Erst die Regenfälle Anfang Juli frischten den Weinberg auf und veränderten seine Physiognomie.

Ausbau

Syrah und Callet im 5000-Liter-Bottich aus französischer Eiche, Cabernet-Sauvignon in 225-Liter-Barriques aus französischer Eiche

Flaschenabfüllung

Juli 2020

Markteinführung

September 2021

Analysewerte

Alkoholgrad: 13 %
Säure: 5
Restzucker: 1,9
Klärung: nein

Acrollam blanc 2019

Jahrgang

2019

Rebsorten

Premsal und Giró

Dateien herunterladen

Pdf des technischen Datenblattes : ZIP image - label

Weinbau

Biodynamisch

Herkunftsgebiet oder -bezeichnung

Vi de la Terra Mallorca

Klima

Auf einen milden Winter mit geringen Niederschlägen folgte ein trockenes Frühjahr. Erst die Regenfälle Anfang Juli frischten den Weinberg auf und veränderten seine Beschaffenheit.

Ausbau

Auf der Feinhefe bis unmittelbar vor der Flaschenabfüllung ohne Zusatz von Sulfiten

Flaschenabfüllung

März 2020

Markteinführung

April 2020

Analysewerte

Alkoholgrad: 13 %
Säure: 4,9
Restzucker: 1,1
Klärung: nein

Gorgollassa 2019

Jahrgang

2019

Rebsorten

Gorgollassa

Dateien herunterladen

Pdf des technischen Datenblattes : ZIP image - label

Weinbau

Biodynamisch

Herkunftsgebiet oder -bezeichnung

Vi de la Terra Mallorca

Klima

Auf einen milden Winter mit geringen Niederschlägen folgte ein trockenes Frühjahr. Erst die Regenfälle Anfang Juli frischten den Weinberg auf und veränderten seine Beschaffenheit.

Ausbau

500-Liter-Fass und Edelstahltank.

Flaschenabfüllung

Juli 2020

Markteinführung

30. November 2020

Analysewerte

Alkoholgrad: 12,5 %
Säure: 4,7 g/l
Restzucker: 0,4 g/l
Klärung: nein

Sòtil 2019

Jahrgang

2019

Rebsorten

Callet

Dateien herunterladen

Pdf des technischen Datenblattes : ZIP image - label

Weinbau

Biodynamisch

Herkunftsgebiet oder -bezeichnung

Vi de la Terra Mallorca

Klima

Auf einen milden Winter mit geringen Niederschlägen folgte ein trockenes Frühjahr. Erst die Regenfälle Anfang Juli frischten den Weinberg auf und veränderten seine Beschaffenheit.

Ausbau

In 500-Liter-Barriques aus französischer Eiche.

Flaschenabfüllung

Juli 2019

Markteinführung

Dezember 2020

Analysewerte

Alkoholgrad: 13,5 %
Säure: 5,1
Restzucker: 3,2
Klärung: nein

Terna 2019

Jahrgang

2019

Rebsorten

Giró Blanc und Premsal

Dateien herunterladen

Pdf des technischen Datenblattes : ZIP image - label

Weinbau

Biodynamisch

Herkunftsgebiet oder -bezeichnung

Vi de la Terra Mallorca

Klima

Auf einen milden Winter mit geringen Niederschlägen folgte ein trockenes Frühjahr. Erst die Regenfälle Anfang Juli frischten den Weinberg auf und veränderten seine Beschaffenheit.

Ausbau

Nach der Gärung sechsmonatiger Ausbau auf den Feinhefen im Betonei.

Flaschenabfüllung

Juni 2020

Markteinführung

August 2020

Analysewerte

Alkoholgrad: 13 %
Säure: 4,9 g/l
Restzucker: 2,1 g/l
Klärung: nein

2018

Trispol 2018

Jahrgang

2018

Rebsorten

Callet, Syrah und Cabernet

Dateien herunterladen

Pdf des technischen Datenblattes : ZIP image - label

Weinbau

Biodynamisch

Herkunftsgebiet oder -bezeichnung

Vi de la Terra Mallorca

Klima

2018 war ein Jahr mit typisch mediterranem Klima: einem regnerischen Jahresbeginn mit einigen Frösten, gefolgt von einem feuchten Frühling, in dem der April wärmer war als der Mai und der Juni ungewöhnlich kühl. Der Sommer war heiß und trocken, und es mangelte an Niederschlägen, während der Herbst dann reichlich Regen brachte, der half, die Wasserreserven wieder aufzufüllen.

Ausbau

Syrah und Callet im 5000-Liter-Bottich aus französischer Eiche, Cabernet-Sauvignon in 225-Liter-Barriques aus französischer Eiche

Flaschenabfüllung

Juli 2019

Markteinführung

Juli 2020

Analysewerte

Alkoholgrad: 13 %
Säure: 5,3
Restzucker: 0,6
Klärung: nein