Mesquida Mora

Ich habe das Glück, in ein kleines Paradies geboren worden zu sein. Meine vom salzigen Wasser und der Sonne des Mittelmeers umspülte Heimat heißt ACROLLAM.

Ich wuchs zwischen Weinbergen, Barriques und Trauben auf und bin mit der Zeit zu der Überzeugung gelangt, dass es keine Zufälle gibt, sondern nur Kausalitäten. Wir leben in SINCRONIA: Synchronizität bestimmt unser Leben, und nichts geschieht zufällig.

Im Jahr 2012 schlug ich, noch ohne TRISPOL und SÒTIL – also gewissermaßen ohne Boden und Decke –, mit MESQUIDA MORA einen neuen Weg ein, denn die Koinzidenzen des Lebens sind nur die Spitze des Eisbergs, den man Schicksal nennt.

Von Mallorca, ökologisch und biodynamisch

Vi de la terra

21,0047,00 IVA inkl.Weiterlesen

Die Aprikosenbäume schützen die alten Callet-Reben, die einen leichten, zarten und blumigen Wein hervorbringen. Leicht, aber reich an Nuancen.

18,5042,00 IVA inkl.Zum Warenkorb hinzufügen

Eine Reise von Mallorca in die Welt und aus der Welt nach Mallorca. Callet, Syrah und Cabernet von unseren ältesten Rebstöcken. Mit Volumen und einem langen und nachhaltigen, aber frischen Abgang im Mund.

9,50 IVA inkl.Zum Warenkorb hinzufügen

Der Leuchtturm zeigt uns den Kurs. Dies ist der junge Wein des Hauses, denn um zu wissen, wohin wir gehen, müssen wir uns daran erinnern, woher wir kommen. Eine frische und süffige Assemblage einheimischer und auswärtiger Rebsorten.

9,50 IVA inkl.Zum Warenkorb hinzufügen

Seesterne haben eine besondere Fähigkeit: Wenn sie einen Arm verlieren, wächst er komplett wieder nach. Die Rosé-Version der gleichen Assemblage einheimischer und auswärtiger Rebsorten wie der Rotwein. Eine Flasche ist nicht genug.

9,50 IVA inkl.Weiterlesen

Ein gemächlich dahingleitendes Segelboot illustriert den Weißwein aus unseren jüngsten Premsal- und ältesten Chardonnay-Reben. Frische und Komplexität mit einer salzigen Note.

15,00 IVA inkl.Weiterlesen

Das Yang zum Yin des Rosé. Nur mit Premsal und Giró hergestellt, ohne Zusatz von Sulfiten. Ein wirklich besonderer Weißwein, der Sie direkt nach Mallorca entführt.

Das Palindrom zu MALLORCA. Dieser Wein aus den Trauben unserer ältesten Cabernet- und Merlot-Reben wird Sie nicht unbeeindruckt lassen, wenn Sie auf der Suche nach einem genussvollen, wohl strukturierten Rosé sind.

30,00 IVA inkl.Weiterlesen

Eine zurückgewonnene Nischensorte, die nur in außergewöhnlichen Jahren überraschende sortenreine Weine hervorbringt. Dieser Wein feierte 2019 sein Debüt, und wir wissen nicht, wann wir ihn wieder werden herstellen können. Leicht, elegant und fein. Eine subtile Fruchtexplosion.

20,5046,00 IVA inkl.Weiterlesen

Vergorener Most im besten Sinne: ohne Zusatz von Hefen oder Sulfiten und ohne Klärung.

20,50 IVA inkl.Weiterlesen

Unsere Weinberge

Die Lagen

Unser Weingut besitzt acht Weinberge, die zwischen 3 und 65 Jahre alt sind. Sie sind vom Balearischen Rat für ökologischen Landbau zertifiziert und besitzen Kalk-, Lehm- oder rote Lehmkalkböden.

Zusammen bilden sie ein Mosaik, in dem sich die ältesten auf Mallorca gepflanzten auswärtigen Rebsorten ebenso finden wie die einheimischen mallorquinischen Sorten.

Da wir den zukünftigen Generationen fruchtbare, reiche Böden hinterlassen möchten, bewirtschaften wir unsere Weinberge im Dialog mit der Natur: Wir säen Beikräuter, setzen Kompost und biodynamische Präparate ein und verwenden Heilpflanzenaufgüsse. All dies trägt dazu bei, Trauben von bestmöglicher Qualität zu erzeugen, die die Harmonie von Boden, Klima und Rebsorte widerspiegeln.

Die menschliche Dimension in der ökologischen und biodynamischen Produktion

Traditionelle Handwerker

Wir sind ein kleines Weingut in einem menschlichen Maß und mit Weinbergen von kontrollierbarer und überschaubarer Größe, die es uns erlaubt, jeden Zentimeter des Bodens zu kennen, den wir biodynamisch bewirtschaften.

Unser Team ist wie eine kleine Familie, in der wir die guten und die schlechten Momente teilen. Teamwork, Begeisterung und Leidenschaft für gute Arbeit, Beharrlichkeit, Beständigkeit und Engagement.

Dies sind die Werkzeuge der traditionellen Handwerker von Mesquida Mora.

Wer wir sind und woher wir kommen

Geschichte

Mein neues Lebensprojekt sollte beide Familienlinien in sich vereinen. In diesem Sinn steht Mesquida für die Weinbautradition und Mora, die mütterliche Linie, für die Erde, den Boden, die unbestreitbare Großzügigkeit, die mich jeden Tag meines Lebens begleitet.

Nach dem Studium der katalanischen Philologie studierte ich Önologie… Ich wollte schon immer Wein machen. Im Jahr 2004 trat ich in das Weingut der Familie ein, und 2012 führten mich die Umstände des Lebens dazu, mit MESQUIDA MORA einen neuen Weg einzuschlagen. Wein und Leben sind für mich untrennbar verbunden.