Son Porquer

Zeigt alle 7 Ergebnisse

Son Porquer

Lage: am Hang des Puig de Monti-sion in der Gemeinde Porreres
Fläche: 6,29 ha
Bodentyp: toniger Lehmboden
Pflanzjahr: 1981–2010
Pflanzschema: 2 x 1 und 2,5 x 1,2
Rebsorten: Pinot Noir, Chardonnay, Cabernet, Parellada, Premsal und Callet
Unterlage: 41 B
Erziehungsform: Doppelkordon

Die 1850 errichtete Mühle von Son Porquer wacht über die ersten Rebstöcke auswärtiger Sorten, die vor 40 Jahren auf Mallorca gepflanzt wurden. Ohne den leidenschaftlichen Einsatz meiner Eltern wäre die Geschichte des Weins auf Mallorca wohl anders verlaufen.

Dank ihres Bemühens, die Qualität der hier damals hergestellten Weine durch die Einbeziehung auswärtiger Rebsorten zu verbessern, sind wir in der Lage gewesen, auch die einheimischen mallorquinischen Sorten zurückzugewinnen und ihnen das Ansehen zu verschaffen, das sie verdienen.